Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

V4V Tipp | Klimaschutz fängt auf dem Teller an | Vortrag beim Vegan-Brunch

15. Mai 2022 | 11:00 - 14:00

„Klimaschutz fängt auf dem Teller an“
Vortrag und Buchvorstellung beim Vegan-Brunch Schwäbisch Gmünd am 15. Mai 2022

Wenn vom Klimawandel und möglichen Gegenmaßnahmen die Rede ist, denken die meisten Menschen an Bereiche wie Energieverbrauch oder Verkehr. Übersehen wird hingegen häufig, dass kein anderer Lebensbereich so umfangreiche, einfache und schnelle Verbesserungen ermöglicht wie unsere Ernährung. Denn allein die Umstellung auf eine pflanzliche, vegane Lebensweise verringert den persönlichen Ausstoß an Treibhausgasen um jährlich zwei Tonnen – und damit um mehr als 20 Prozent. [1]

Wie dieser Effekt zustande kommt, zeigt die Klimaaktivistin Sophia Fahrland am Sonntag, den 15.5. im Rahmen des Vegan-Brunchs Schwäbisch Gmünd. In ihrem 2020 veröffentlichten Buch „Klimaschutz fängt auf dem Teller an“ erläutert die gelernte Kommunikationsdesignerin aus Münster mit eindrücklich gestalteten Schaubildern die CO2-Bilanz zahlreicher Lebensmittel. [2]

Bei ihrem Vortrag ab 13.00 Uhr macht sie an konkreten Anwendungsbeispielen deutlich, welche Faktoren insgesamt für eine klimafreundliche Ernährung ausschlaggebend sind. Dabei erweist sich, dass die bislang gängige Gewichtung zwischen biologischer Erzeugung, regional-saisonalem Einkauf und pflanzlicher Ernährung der tatsächlichen Bedeutung dieser Faktoren für Klima und Ressourcenschonung nicht gerecht wird. Der Eintritt zum Vortrag ist kostenlos.

Der Vegan-Brunch Schwäbisch Gmünd findet in der Lindacher Eichenrainhalle statt und beginnt um 11.00 Uhr. Auch die Teilnahme am Brunch ist kostenlos, wenn ein veganes Gericht für das Buffet mitgebracht wird. Ohne eigenen Buffet-Beitrag kostet die Teilnahme 12 Euro, für Kinder ab 10 Jahren 5 Euro. Der Brunch wird von der Tierrechtsorganisation Animal Rights Watch e. V. (ARIWA) veranstaltet und lädt alle Interessierten dazu ein, die vegane Lebensweise kennenzulernen.

Telefonische Anmeldung zum Brunch: 01590 6310409. Beim Eintritt gilt Maskenpflicht, ein tagesaktueller Schnelltest wird empfohlen.

[1] www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/veganer-sparen-jaehrlich-zwei-tonnen-treibhausgase-a-1264577.html
[2] www.komplett-media.de/de_klimaschutz-faengt-auf-dem-teller-an_200449.html

Mehr Informationen zur Veranstaltung:

https://www.ariwa.org/events/vegan-brunch-gmuend-2022-05/

Details

Datum:
15. Mai 2022
Zeit:
11:00 - 14:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.ariwa.org/events/vegan-brunch-gmuend-2022-05/

Veranstaltungsort

Eichenrainhalle Lindach
Osterlängstraße 32
Schwäbisch Gmünd, 73527