Seite wählen

Ist dir bewusst, dass alle zwei Sekunden ein Fußballfeld „Urwald“ verschwindet?

0
Fußballfelder
0
Quadratmeter
0
Seit Seitenaufruf

Jährlich gehen etwa 16 Millionen Hektar „Urwald“ verloren, Tendenz steigend (Quelle: WWF-Analyse Waldverlust in Zeiten der Corona-Pandemie,
Autoren: Dr. habil Susanne Winter und Aurélie Shapiro, Mai 2020, Fachbereich Ökosysteme und Ressourcenschutz, WWF Deutschland).
Dies entspricht in etwa dem Verlust von einem Hektar „Urwald“ alle zwei Sekunden. Die Größe eines Fußballfeldes ist max. 120 m x 90 m = 10.800 m²
und enspricht somit in etwa einem Hektar = 10.000 m². Zur Veranschaulichung wird die Größe eines Fußballfeldes mit einem Hektar gleichgesetzt.

DU

– bist ein Teil der Zukunft

„Der Unterschied zwischen dem, was wir tun und dem, was wir tun könnten,
würde ausreichen, um die meisten Probleme dieser Welt zu lösen.“
Mahatma Gandhi (1869 – 1948) Indischer politischer und religiöser Führer und Rechtsanwalt

Dein Tun und nicht Tun entscheidet mit in welche Richtung sich die Zukunft entwickelt.
Denn wir sind viele Menschen auf unserem Planeten und unser Handeln und Nichthandeln hinterlässt deutliche Spuren. Der jährliche Welterschöpfungstag, der Tag an dem die Menschheit alle natürlichen Ressourcen aufgebraucht hat, die die Erde innerhalb eines Jahres wiederherstellen kann, rückt von Jahr zu Jahr weiter nach vorne. Unser Lebensstil hat einen signifikanten Einfluss auf unsere Umwelt und die natürlichen Ressourcen.

Deine Meinung ist wertvoll!

Teile sie mit uns und stimme ab! Du erhältst sofort das Ergebnis der Umfrage.

Wie wichtig ist Dir der Erhalt der Ressource „Urwälder“?
Wie wichtig ist Dir, dass der Handel von Produkten aus illegal geschlagenem Holz strenger sanktioniert wird?
Wie wichtig ist Dir, dass Subventionen nur dann fließen, wenn Umweltschutzaspekte berücksichtig werden?

Erweitere die Liste! Hier ist Raum für Deinen weitern konstruktiven Hinweis:

Q

Du hast einen konstruktiven Lösunghinweis? Dann melde Dich per E-Mail an: info@v4v.eu

Q

Du bist ein ZukunftsMensch und an Nachhaltigkeit interessiert und freust Dich über Post von uns? Dann melde Dich per E-Mail an: info@v4v.eu

V4V – steht für Vertrauen, Verantwortung, Vernetzung, Verbrauch

Unser Film: Das V4V-Prinzip in 58 Sekunden erklärt
video

V4V ist eine gemeinnützige und eigenfinanzierte Unternehmung, die von ehrenamtlichen Team-Mitgliedern unterstützt wird.
Der Begriff V4V ist als eingetragene EU-Marke geschützt.

W4W – Werte für Werte

„Solange wir nicht den Horizont unseres Mitgefühls auf alle Wesen erweitern, werden wir keinen Frieden finden.“
Albert Schweizer (1875 – 1965) Elsässischer Arzt, Theologe, Musiker und Philosoph

Unser Verständnis von Nachhaltigkeit:

Wir stellen die Ökologie ins Zentrum unseres Handelns.
Denn ohne eine intakte Natur, die uns die Grundlagen für unser Leben schenkt, ist keine soziales Miteinander möglich.
Ohne konstruktives Miteinander fehlt die Grundlage für erfolgreiches wirtschaftliches Handeln. Naturschutz und soziales Engagement sind grundlegenden Allgemeinwohl-Elemente und das Fundament nachhaltigen wirtschaftlichen Handelns.

Wir betrachten die drei Säulen der Nachhaltigkeit: Ökologie, Ökonomie und Soziales und ergänzen diese um den Faktor des Allgemeinwohls.

Wir haben nur eine Erde!

Unser Tun oder nicht Tun bestimmt die Lebensbedingungen der Menschen von morgen.
Wir orientieren uns bei V4V an den 17 Nachhaltigkeitszielen der UN (SDGs) unsere Förderfelder sind im Besonderen:

  • Bildung
  • Innovation
  • Vielfalt
  • Ressourceneinsatz
  • Umwelt

Werte entstehen durch die Interaktion von Menschen die gemeinsam machen.

M4M – Menschen für Menschen

„Dauerhafte Entwicklung ist Entwicklung, die die Bedürfnisse der Gegenwart befriedigt, ohne zu riskieren, dass künftige Generationen ihre eigenen Bedürfnisse nicht befriedigen können.“
Diese Definition der intergenerativen ökologischen Gerechtigkeit (Generationengerechtigkeit) prägte die Brundtland-Kommission 1987.

Menschen machen den Unterschied. Auch in der Zukunft.
Die künstliche Intelligenz (KI) wird unsere Gesellschaft stark beeinflussen.
Wir bei V4V möchten neben der KI vor allem das Potenzial kollektiver Intelligenz nutzen.
Denn wenn Menschen zusammenkommen und gemeinsam an den selben Zielen arbeiten entstehen die besten Ideen.

Unser Ziel ist es:

  • Dich kompakt und konstruktiv über nachhaltige Themen zu informieren und zu beteiligen.
  • Eine digitale Plattform mit Euch und für Euch zu entwickeln und aufzubauen, um konstruktiv Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit zu finden.

Werde Teil der Lösung!

Komm mit uns auf eine spannende Reise mit dem Ziel einer LEBENSWERTEN ZUKUNFT!

Q

Spenden

Wähle mit dem Schieberegler deinen gewünschten Beitrag aus.
Wir freuen uns auch über regelmäßige monatliche Beiträge.

Mein Beitrag
Mein Beitrag
Thank you very much !

Dein FREUNDSCHAFTSZEICHEN in Form einer Spende ermöglicht uns die Weiterentwicklung und Realisierung unserer Vision, den Aufbau einer digitalen V4V-Plattform und eines Förder-Fonds für die Entwicklung von nachhaltigen Lösungen für Zukunftsfragen.

Q

Förderer werden

Wähle mit dem Schieberegler deinen gewünschten Beitrag aus.
Wir freuen uns auch über regelmäßige monatliche Beiträge.

Mein Beitrag
Mein Beitrag
Thank you very much !

Dein VERTRAUENSZEICHEN in Form einer regelmäßigen Spende schafft ein wichtiges Fundament für unsere Zukunftsarbeit. Wir berichten kontinuierlich und transparent über die Entwicklung von V4V.

Q

Du bist ein ZukunftsMacher und an Nachhaltigkeit interessiert und möchtest Dich aktiv beteiligen? Dann melde Dich per E-Mail an: info@v4v.eu

Dein ZEITGESCHENK ermöglicht uns den Aufbau eines Kompetenz- und Innovations-Netzwerkes. Du hast Kompetenzen, Projektideen, Gedanken die Du einbringen willst? Wir freuen uns über Deine Kontaktaufnahme.

WIR

sind ein engagiertes Kern-Team aus ehrenamtlich aktiven Menschen. Unsere Kompetenzen im Team ergänzen sich auf vielfältige Weise und werden durch einen Kreis frei engagierter ExpertInnen erweitert. Wir unterstützen Kirsten Petra bei der Realisation Ihrer V4V-Vision und Mission. Die Innovationsregion Ostwürttemberg ist unser Zuhause und der Startpunkt unserer V4V-Reise.
Wir freuen uns über weitere Expertise.

Unsere Vision ist der Aufbau eines Netzwerkes für an Nachhaltigkeit interessierten ZukunftsMenschen. Ein wichtiger Baustein ist dabei die Entwicklung einer digitalen Plattform, um alle ZukunftsMenschen miteinander zu verbinden, um nachhaltige Ideen, Projekte & Produkte zu entwickeln.

Unsere Mission ist es, einen Beitrag zur Umsetzung der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs) zu leisten. Dies ist unser verbindendes Element.

Für den Erhalt einer lebenswerten Zukunft, auch für nachfolgende Generationen.

Kirsten Petra
Seydelmann

Die Inhaberin, kreative Initiatorin & Zukunftsarchitektin

Felix
Strauß

Das Digital Brain mit Bodenhaftung

Ute
Böhringer-Mai

Die strategische Kommunikatorin und Orierentierungsgeberin

Christian
Wagner

Der prozessuale Brückenbauer mit Projektbegeisterung

Ehsan
Farsi

Der aktive Mobilisator und Mitdenker